Geht nicht, gibt’s nicht!

Seit über 20 Jahren sorgen unsere ECORASTER® Bodengitter weltweit für belastbare Böden, und das in den vielfältigsten Anwendungsbereichen. Sogar LKW-Verkehr und schweres Gerät können problemlos auf den befestigten Flächen eingesetzt werden. Das RAL- und TÜV-geprüfte Qualitätsgitter verteilt einwirkende Lasten effektiv und erhält die natürlichen Funktionen des Bodens. Nach der einfachen Verlegung gehören Schlamm und Matsch der Vergangenheit an.

Offenstall mit Kuh auf ECORASTER

Freigehege & Offenstall

Schlamm und Matsch verursachen Hufkrankheiten und reduzieren das allgemeine Tierwohl erheblich. Erschwerend leidet die Sicherheit der Tiere durch die anhaltende Rutschgefahr – im Winter sogar verstärkt durch die Vereisung der Schlammschicht. Durch den Einsatz von Bodengittern reduzieren Sie diese Risiken, denn Regen und Flüssigkeiten können ungehindert versickern. Auch die Reinigung und Instandhaltung der Flächen wird deutlich erleichtert.

Wir empfehlen:

Forstwege-Befestigung mit ECORASTER

Zufahrten & (Forst-) Wege

Fahrspuren, Rinnen, Bodenwellen und beschädigte Oberböden sind überwiegend das Ergebnis von Überlastung und intensiver Maschinennutzung. Verwitterung, Regen und Erosion leisten ihr Übriges. All diese Einflussfaktoren führen zu einem konstant hohen Pflegebedarf dieser exponierten Flächen. Zum Schutz von Wald und Flur lassen sich Fahrwege, Waldzugänge aber auch Holzverladeplätze mit ECORASTER® stabil befestigen. Die natürlichen Funktionen des Bodens bleiben dabei erhalten. Behördliche Umweltauflagen haben ihre Daseinsberechtigung und sind kein Problem für unser ECORASTER®!

Wir empfehlen:

Außengehege und Lagerfläche mit ECORASTER

Lagerflächen & Stellplätze

Im Gegenteil zu betonierten Flächen können mit ECORASTER® befestigte Lager- und Stellflächen ihre wasserrückhaltende Funktion erhalten und sind dennoch hochbelastbar. Auch häufiges Lenken oder Rangierbewegungen schaden der ECORASTER® Fläche nicht. Ihr Wintervorteil von versiegelungsfreier Bodenbefestigung? Tauwasser versickert und kann an der Oberfläche nicht mehr frieren.

Wir empfehlen:

Weidezulauf mit ECORASTER

Vorwartehöfe & Weidezuläufe

Selbst stark beanspruchte ECORASTER® Flächen sind rutschfest und minimieren die Verletzungsgefahr durch unebene Böden. Die Flächenlast wird verteilt, Flüssigkeiten versickern gleichmäßig. ECORASTER® halten allen in der Agrarwirtschaft anfallenden Flüssigkeiten stand und sind absolut witterungsfest. Hochwertige Rohstoffe (LDPE) sorgen für eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Bodengitter.

Wir empfehlen:

SUV auf temporärer ECORASTER Bodenbefestigung

Temporäre Flächen

Waldeinfahrten bei der Holzernte, kurzfristige Umschlagplätze, Wendeplätze im Wald oder andere temporär beanspruchte Flächen können mit dem ECORASTER® geschont werden. Ohne massiven Unterbau oder Erdarbeiten, sondern lediglich unterlegt mit einem Geotextil oder Bauvlies, fungiert unser Bodengitter als Oberschicht im Stil eines klassischen „Wüstenblechs“. Auf diese Weise können Fahrspuren und Oberbodenschäden deutlich reduziert werden. Das Risiko des Steckenbleibens von beladenen Fahrzeugen wird erheblich gemindert. So leicht wie die Fläche verlegt wurde, lässt sie sich auch wieder aufnehmen und anderer Orts wieder verlegen.

Wir empfehlen:

Link zur Produktübersicht
Link Neuigkeiten
Bild und Kontakt von Walter Heim mit Telefonnummer